Sozialmanagement an der Fachhochschule Münster studieren



Die Fachhochschule Münster wurde 1971 gegründet und betreut heute etwa 13.000 Studentinnen und Studenten. In fünf Fachrichtungen stehen mehr als 100 Bachelor- und Masterstudiengänge zur Auswahl. Das Studienangebot ist auch im Bereich Gesundheit und Soziales sehr vielseitig. Im einzelnen können die folgenden Studienabschlüsse erzielt werden:

Bachelor-Studiengänge – Bachelor of Arts (B.A.)
– Pflege- und Gesundheitsmanagement
– Therapie- und Gesundheitsmanagement
– Berufspädagogik im Gesundheitswesen – Fachrichtung Pflege
– Berufspädagogik im Gesundheitswesen – Fachrichtung Therapie
– Berufspädagogik im Gesundheitswesen – Fachrichtungen Pflege und Rettungswesen
– Gesundheitswissenschaft / Pflege – Lehramt an Berufskollegs
– Pflege dual
– Pflege dual (in Kooperation mit der Wilhelm Löhe Akademie, Standort Fürth)
– Soziale Arbeit
– Soziale Arbeit – BASA-online, berufsbegleitend
– Oecotrophologie
– Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft – Lehramt an Berufskollegs

Master-Studiengänge – Master of Arts (M.A.)
– Management in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen
– Bildung im Gesundheitswesen – Berufliche Fachrichtung Pflege
– Bildung im Gesundheitswesen – Berufliche Fachrichtung Therapie
– Bildung im Gesundheitswesen – Schwerpunkt Berufspädagogik
– Ernährung und Gesundheit
– Nachhaltige Dienstleistungs- und Ernährungswirtschaft
– Jugendhilfe – Konzeptionsentwicklung und Organisationsgestaltung

Master-Studiengänge – Master of Education (LABG 2009)
– Lehramt an Berufskollegs

Weiterbildende Master-Programme – Master of Arts (M.A.)
– Sozialmanagement
– Clinical Casework
– Beratung Mediation Coaching

Fachhochschule Münster
Bewerten
Bachelorstudium
Ja
Masterstudium
Ja
Website LinkWebseite besuchen
LandGermany
BundeslandNordrhein-Westfalen
Entfernung 206 Kilometer
AnschriftHüfferstraße 27, 48149 Münster, Deutschland
Kategorie,