Sozialmanagement an der Hochschule Esslingen studieren



Die Hochschule Esslingen wurde im Jahr 1914 als Königlich Württembergische Maschinenbauschule gegründet. Im Jahr 1974 wurde die Schule mit der Sozialen Frauenschule Stuttgart zusammengelegt. In ihrer heutigen Form existiert die Hochschule Esslingen seit 2006. 2006 wurden die Fachhochschulen Esslingen, die Hochschule für Technik und die Hochschule für Sozialwesen zusammengelegt. An drei Standorten studieren heute mehr als 6000 Menschen. Die Hochschule bietet 26 Bachelor-Studiengänge und 13 Master-Studiengänge an.

Darunter sind auch einige duale Studiengänge, die Ausbildung und Studium miteinander verbinden. Für die Studenten sind mehr als 200 Professorinnen und Professoren und fast 500 Lehrbeauftragte zuständig. Die Hochschule Esslingen kooperiert weltweit mit 70 Partnerhochschulen. Vom europäischen Umweltmanagementsystem EMAS wurde die Hochschule validiert und zudem von der berufundunfamilie gGmbH als familienfreundliche Hochschule zertifiziert. Die Hochschule Esslingen ist auch Mitglied der Hochschulföderation SüdWest (HfSW), die das Ziel hat Lehre und Forschung stetig weiterzuentwickeln.

Studiengänge:
– Bildung und Erziehung in der Kindheit – Bachelor of Arts
– Pflegemanagement – Bachelor of Arts
– Soziale Arbeit – Bachelor of Arts
– Soziale Arbeit – Master of Arts

Bachelorstudium
Ja
Masterstudium
Ja
Website LinkWebseite besuchen
LandGermany
BundeslandBaden-Württemberg
Entfernung 232 Kilometer
AnschriftKanalstraße 33, 73728 Esslingen am Neckar, Deutschland
Kategorie,