Sozialmanagement an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin studieren



Die staatliche Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin) ist die größte Fachhochschule in der Landeshauptstadt.

In 70 Studiengängen in den Studienrichtungen Informatik, Kultur, Technik, Wirtschaft und Gestaltung sind mehr als 13.000 Studierende immatrikuliert. Das Fächerspektrum an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin reicht von Technik und Wirtschaft bis hin zu Facility Management und Game Design. Der hochschuleigene Career Service soll den Übergang von der Hochschule in die Berufswelt erleichtern.

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin kooperiert mit mehr als 140 Partnerhochschulen weltweit. Dadurch soll den Studierenden ermöglicht werden, einen Teil ihres Studiums im Ausland zu absolvieren. 800 Lehrbeauftragte und 270 Professorinnen und Professoren sind an der HTW Berlin beschäftigt. Eine Kernaufgabe der HTW Berlin ist die Forschung. Viele der Forschungsvorhaben werden mit Partnern aus der Wirtschaft realisiert. Die Forschungsteams sind interdisziplinär aufgestellt, sodass ganzheitliche Strategien für eine bessere Gesundheitsversorgung oder eine klimafreundliche Energiegewinnung entwickelt werden können.

Studiengänge:
– Public und Nonprofit-Management – Bachelor of Arts
– Non Profit Management und Public Governance – Master of Arts

Bachelorstudium
Ja
Masterstudium
Ja
Website LinkWebseite besuchen
LandGermany
BundeslandBerlin
Entfernung 313 Kilometer
AnschriftTreskowallee 8, 10318 Berlin, Deutschland
Kategorie

Secured By miniOrange