Sozialmanagement an der Hochschule München studieren



Die Hochschule für angewandte Wissenschaften München (HM) ist mit ca. 18.000 Studierenden eine der größten deutschen Fachhochschulen. 14 Fakultäten verteilen sich auf drei Standorte. Der Schwerpunkt des Studienangebots liegt im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich.

Die Sozialwissenschaften sind gemeinsam mit der Betriebswirtschaftslehre auf dem Campus in München-Pasing angesiedelt. Im sozialen Bereich stehen acht Bachelor und sechs Masterstudiengänge zur Auswahl. Die Studiengänge soziale Arbeit und angewandte Forschung in der sozialen Arbeit werden auch in Teilzeit angeboten.

Neben den klassischen Abschlüssen „Bachelor of Arts“ und „Master of Arts“ können die akademischen Grade „Master Mental Health“, „Master of Social Management“ und „Master Psychotherapie“ erworben werden, wobei letzterer zur staatlichen Approbationsprüfung führt und Voraussetzung für die Zulassung bei der Kassenärztlichen Vereinigung ist.

Bachelor-Studiengänge
Bachelor of Arts
– Management sozialer Innovationen
– Soziale Arbeit (auch in Teilzeit möglich)
– Sozale Arbeit (basa online)
– Bildung und Erziehung im Kindesalter-BEKI

Bachelor of Science
– Pflege

Master-Studiengänge
Master of Arts
– Angewandte Forschung in der sozialen Arbeit
– Diagnostik, Beratung und Intervention
– Angewandte Forschung in der sozialen Arbeit (auch in Teilzeit möglich)

Master Mental Health (MMH)
– Mental Health

Master of Social Management (M.S.M.)
– Sozialmanagement

Master Psychotherapie
– Psychotherapie

 

Bachelorstudium
Ja
Masterstudium
Ja
Website LinkWebseite besuchen
LandGermany
BundeslandBayern
Entfernung 318 Kilometer
AnschriftMarsstraße 33, 80335 München, Deutschland
Kategorie,